Das Mitglied der Abt. Schach, Wilfried Zickert, ist am 29.04.2018 im Alter von 90 Jahren für immer eingeschlafen.

Er war Ehrenmitglied des Dresdner GSV und Gründungsmitglied der Abteilung Schach im Jahre 1942.

Neben Schach betrieb er auch die Sportart Fußball und brachte es dabei als Verteidiger bis zur DDR-Nationalmannschaft der Gehörlosen. Auf Grund einer Verletzung musste er 1955 Abschied vom Fußball nehmen und nahm aber weiter aktiv und leistungsstark am  Wettkampfbetrieb der Abteilung Schach teil. Mit der Mannschaft wurde er auch mehrfach DDR-Meister. Am Punktspielbetrieb in der Bezirksliga des Bezirkes Dresden nahm er bis zur Wende teil. Auch nach 1990 war er an den Erfolgen unserer Abteilung Schach mit guten Leistungen beteiligt und nahm bis nach seinem 90. Geburtstag noch an Wettkämpfen mit gutem Erfolg teil. Er war immer einsatzbereit für die Belange unserer Abteilung Schach und stellte oft seine persönlichen Interessen zurück.

Wir werden ihn jederzeit in guter Erinnerung behalten.

Wolfgang Krabbe

Abt.-Leiter Schach im Dresdner GSV

Visitorcounter - VCNT

Heute 26

Gestern 32

Woche 297

Monat 1127

Gesamtzahl (seit 21.03.14) 76658

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com