IMG 1007

An 18. November 2015, dem Buß- und  Bettag, fand zum sechsten Mal das „Spiel ohne Grenzen“ in der Turnhalle auf der Döbelner Straße statt.

 All 077

 Das war unser neuer Rekord. Mit so vielen Teilnehmern hatten wir nicht gerechnet. Und es sind auch welche aus Zwickau, Chemnitz und Bautzen gekommen, die den weiten Weg auf sich genommen haben. Toll.

IMG 3815

All 085

Insgesamt bevölkerten 51 Kinder, 51 Erwachsene und 25 Zuschauer die Turnhalle.

Um 13:00 Uhr begrüßten wir alle ganz herzlich aus Nah und Fern. Wir erklärten den Ablauf der Spiele und die Regeln um den Erwerb des Sportabzeichens (Fortsetzung vom 2. Familien- und Kindersportfest am 05.09.2015).

IMG 1020

Es wurde in drei Altersgruppen eingeteilt. Heiko Schneider und Timo Zabelt übernahmen die Kindern bis 7 Jahre alt.

IMG 3817

 Die ab 8 jährigen aufwärts waren in Obhut von Torsten Zabelt und Jens Mittländer.

 Peter Seidel hatte ein neues Spiel für die Erwachsenen angeboten („Schlag den Raab“). Dabei hatten die Erwachsenen viel Spaß.

IMG 1038

Die Kinder waren von den verschiedenen Aktivitäten begeistert. Das sah man auf den Fotos. Alle haben miteinander gespielt, gekämpft und geschwitzt.

IMG 1088

Bewegung tut allen gut und miteinander hatten wir viel Spaß gehabt.

IMG 1051

 Aber auch die Erwachsenen waren mit Eifer beim Volleyball-Spiel dabei, wie man den Ball schmettert und um die Punkte kämpft.

IMG 1095

 Zusätzlich konnten einige sportliche Disziplinen zum Erwerb des Sportabzeichens erworben werden (u. a. Ballwerfen und 3.000 Meter-Lauf).

All 101

Auch das Angebot und Organisation von Speisen und Getränken war super. Der Dank gilt auch den fleißigen Helfern für das Bereitstellen von leckeren Salaten und Kuchen.

All 102

Es war ein gelungener Sport-Nachmittag.

 Nochmals vielen Dank an alle!

 
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com