wander15
is_single

Bericht: Die 14. sächs. Wanderpokalturnier fand am 22.08.15 in Leipzig/Paunsdorf statt. Der Verlauf des Wettkampfes ist sehr gut abgelaufen. Es gab keine Probleme. Zum Glück, dass es nicht so warm war. Die Überraschung war, dass der Herren Leipziger Mannschaft den Wanderpokal gewonnen hat. Der letzte Verteidiger war der Bautzner Mannschaft, musste leider den Leipziger Mannschaft der Pokal übergeben. Die haben sehr gute Leistungen gebracht und hatten auch Vorteil auf Heimbahn. Gut Holz! Den 2. Platz belegte die Mannschaft Bautzen, die haben auch bis zum Schluss gekämpft! Auf den 3. Platz kam Chemnitz, der ist 4. Platz Zwickau. Der Senioren-Mannschaft belegt den 1. Platz und 2. Platz aus Dresden. Der Damen-Mannschaft aus Leipzig als Titelverteidiger hat wieder der Wanderpokal bekommen. 2. Platz für Dresden und 3. Platz für Bautzen I und 4. Platz für Bautzen II. Anschließend war die Siegerehrung im Kegelheim Die nächste Wanderpokalturnier 2016 (20.08.16) findet in Zwickau statt. Dann fuhren wir heim.

Dresdner Teilnehmer + 2 Küchenfeen

wander151

Wettkampfszuschauer

wander156

unsere Küchenfeen Anni und Brigitte und Kegler Walter

wander152

Paunsdorfer Kegelbahn

wander153

Senioren-Paarkampf – 2. Platz – GSV Dresden II – Günter Zabelt und Walter Kretschmann

wander154

Senioren-Paarkampf – Sieger – GSV Dresden I – Uwe Weinelt und Jens Börner

wander155

Damen-Paarkampf – 2. Platz – GSV Dresden – Britta Hartfiel, Gabi Olbrich und Heike Strauch