bild1 23 saechs Blitz M Chemnitz
is_single

Am 08.11.2014 fanden im Gehörlosenzentrum Chemnitz die 23. offenen Sächsischen Meisterschaften im Blitzschach, Einzel und Mannschaft statt.

Landesfachwart Wolfgang Krabbe konnte zur Eröffnung alle 3 sächsischen Vereine begrüßen und auch den stellv. Vorsitzenden des GSV Chemnitz, Olaf Brandenburg.

Leider hatten der GSBV Halle und Berliner GSV nicht an diesem Wettkampf teilnehmen können.

Zuerst wurde das Mannschaftsturnier mit 3 Mannschaften mit Doppelrunde ausgetragen.

Hier konnte der Dresdner GSV einen klaren Erfolg erringen, da der GSV Leipzig nur mit 3 Spielern antreten konnte. Der 2.Platz ging knapp an den GSV Chemnitz.

Im Einzelturnier gab es einen spannenden Kampf um die vorderen Plätze. M. Gläser vom GSV Chemnitz lag lange Zeit in der Spitzengruppe, verlor aber am Ende unnötig einige Partien. So konnte der Dresdner Stefan Krause verdient den 1. Platz erkämpfen. Auch die Plätze 2 und 3 gingen an die Dresdner W. Krabbe und Dr. K.-H. Usbeck. M. Gläser belegte am Ende den undankbaren 4. Platz.

Zur Siegerehrung übergab Landesfachwart . W. Krabbe den Plätzen 1- 3 im Einzel- und Mannschaftsturnier die Medaillen . Der GSV Chemnitz hat für die Sieger im Einzel und der Mannschaft Ehrenpreise in Form von Bildbänden der Stadt Chemnitz gestiftet , die großen Beifall fanden.

Wolfgang Krabbe

Abt.-Leiter Schach DGSV

bild1 23 saechs Blitz M Chemnitz

Mannschaftsturnier Platz 1 Dresdner GSV: von links Brewig (Leipzig), Papperitz, Krause, Dr. Usbeck, Krabbe, Zickert (alle Dresden)

bild2 23 saechs Blitz M Chemnitz

Einzelturnier Platz 1 – 7: von links Krause, Krabbe, Dr. Usbeck (alle Dresden), Gläser (Chemnitz), Brewig (Leipzig), Thiele (Chemnitz), Papperitz (Dresden)

Ergebnisse

Paarungsliste

Bilder