wander18 1   wander18

wander18 2   wander18 3

wander18 4   wander18 5

wander18 6  wander18 7

wander18 8   wander18 9

wander18 9   wander18 10

wander18 11

Bericht: Am 07.07.2018 fuhren 17 Kegelfreunde & Gäste um 9.00 Uhr mit 2 kleinen Bussen zuerst auf der Autobahn nach Großschönau. Dort waren wir in dem Fabrikswerksverkauf Damino GmbH und Frottana & Möve Textil GmbH. Wir haben dort gut eingekauft. Dann fuhren wir weiter nach Waltersdorf zum Mittagessen in einer Gaststätte namens "Sonnebergbaude" und haben dort feine Mittag gegessen. Danach sind wir weiter gefahren nach Johnsodrf zu einem Schmetterlingshaus. Im Tropenhaus (innen war es so schwül, was aber gut ist für die Schmetterlinge) gab es so viele kleine und große Schmetterlinge. Sehr interessant und danach fuhren wir weiter zum Kaffeetrinken, in einer Gaststätte namens "Gondelfahrt". Dort haben wir schön draußen Kaffee getrunken und Eis gegessen. Ca. 1 1/2 Std. hatten wir "Freizeit". Die 6 Kegelfreunde sind zusammen auf den Nonnenfelsen gestiegen, oben kann man einen schönen Panoramablick bestaunen, vor allem mit sonnigem Wetter. Die anderen Freunde saßen gemütlich am Gondelsteg. Um 17 Uhr machten wir eine Blaue Fahrt, wohin ? Wir sind durch die Landstraße der Oberlausitz nach Bischofswerda gefahren, zum Butterberg. Alle haben sich sehr gefreut, eine große Überaschung. Dort hat die Familie Strauch für das Abendbrot gesorgt. Und die anderen schauten sich die Waldtiere an, weil es auf dem Butterberg einen kleinen Tierpark gibt. Dann aßen wir gemütlich Abendbrot. Gegen 21 Uhr fuhren wir auf der Autobahn zurück nach Dresden und haben alle Freunde vor dem Kegelheim abgesetzt. Es war wirklich ein schöner Sommerausflug, sagten unsere Kegelfreunde. Nochmal herzlichen Dank für die netten Sträucher, da sie viel organisert haben. Im nächsten Jahr wird es bestimmt genau so ein schöner Kegelausflug, aber wohin wird sich noch zeigen. Es gibt 2 Vorschläge, die sich die Sträucher schon überlegt haben.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com