weih14

weih14 1

weih14 2

weih14 3

weih14 4

weih14 5

weih14 6

weih14 7

Bericht: Im Kegelheim fand am 17.12.14 unsere Jahresabschlußfeier statt, unsere Mitglieder waren alle da, darunter auch 3 Gäste und 3 Küchenfeen. Wir haben für das Kegelspiel 2 Mannschaften ausgelöst. Wir haben mit Spaß gekegelt. Danach gab es feines kaltes Abendbrot (Büfett) und die Kegelfreundin Heike hat für uns das Essen besorgt. Herzlichen Dank an Heike. Zum Schluss gab die Abteilungsleiterin Heike das allgemeines Schlusswort und sie übergab unseren Mitgliedern sowie die Gäste und Küchenfeen ein Geschenk (Ratges Weihnachtsmann und Gutschein). Alle haben sich über die Geschenke sehr gefreut und alle haben sich bei der gut organisierten Abteilungsleiterin Heike herzlich bedankt. Dann haben wir schön gespielt - jede brachte paar Wichteln bis 1 Euro, aber mit Zeitungen eingepackt. War eine gute Idee zum spielen. Danach haben wir uns gemütlich unterhalten. Zum Schluss verabschiedeten wir uns. Allen hat es sehr gefallen. Es war eine sehr schöne Jahresabschlussfeier.

Bericht: Am Mittwoch, den 18.12.13 fand im Kegelheim unsere Jahresabschlußfeier statt, unsere Mitglieder waren alle da, darunter auch 3 Gäste und 3 Küchenfeen. Wir haben für das Kegelspiel 2 Mannschaften ausgelöst. Wir haben mit Spaß gekegelt. 3x haben wir gespielt, zufällig gab es 3 gleiche Kegelsummen und wir haben gelacht. Danach gab es feines, warmes Abendbrot (Büfett) und die Kegelfreundin Gabi hat für uns das Essen besorgt. Herzlichen Dank an Gabi. Zum Schluss gab die Abteilungsleiterin Heike das allgemeines Schlusswort und sie übergab unseren Mitgliedern ein Geschenk (Kegelräuchermann mit Kugel) und für die Küchenfeen sowie die Gäste einen Weihnachtshirsch aus Holz (wie Bambi). Alle haben sich über die Geschenke sehr gefreut und alle haben sich bei der gut organisierten Abteilungsleiterin Heike herzlich bedankt. Abends haben wir uns gemütlich unterhalten. Dann verabschiedeten wir uns. Allen hat es sehr gefallen. Es war eine sehr schöne Jahresabschlussfeier.

Bericht: Am Sonntag, den 15.12.2013 sind wir mit der S-Bahn nach Königstein gefahren und dann fuhren wir zur Festung Königstein mit der Bimmelbahn. Danach sind wir in den Kasematten gegangen und haben wir ein langes Tisch reserviert. Sehr schönes Saal eingerichtet, besonders für die Weihnachtszeiten. Vom Brunchbüfett kann man viel auswählen, wie man gern essen möchten. Vom 11 bis 14.30 Uhr sind wir dort geblieben. Dann gingen wir auf dem historisches Weihnachtsmarkt auch auf der Festung Königstein. Soviel Touristen und unser Wetter hat gut mitgemacht. Als wir zum Bahnhof gelaufen sind, fing es zu regen. Danach sind wir mit dem Zug nach Hause gefahren. Es war ein schönes 3. Adventsausflug. Dank für die Organisation an die Heike.

Der Kommandanten-Brunch:
Hier am Originalschauplatz, wo schon August der Starke ausschweifende Feste gab,
begrüßen Sie entweder Festungskommandant Friedrich Wilhelm von Kyaw oder Kommandant Theobald von Oer, um eine frischwitzige Mischung aus Späßen, Anekdoten und Erzählungen aus Zeiten der Allongeperücken, Pickelhelme und blaue Röcke zum Besten zu geben. Und natürlich erwartet Sie ein üppiges Brunchbüfett mit frischen Salaten, deftig-heißen Genüssen und süßen Leckereien zum Bestaunen und Schlemmen. Highlight ist der Wagenrad große Festungskuchen, der frühmorgens im original erhaltenen Holzbackofen der Festungsbäckerei gebacken wird.

Bericht: Am Samstag, den 13.07.13 fand unsere Kegelgrillparty in Ottendorf-Okrilla bei Fam. Strauch statt. Alle Kegelfreunde mit einige Partner nahmen bei einem schönstes Wetter teil. Die Heike hat alle am Bahnhof abgeholt und sind zur Party gelaufen. Es gab Kaffee und gebackene Kuchen. Nach Kaffeetrinken gab ein Gesellschaftsspiel. Jede brachte die kleine Dingen mit und wird mit der Zeitungen eingepackt. Man kann würfeln, da bekam jede Gewinner beim Würfeln ein Geschenk. War eine große Spannung. Alle hat sich über die Geschenke gefreut. Dann gab feines Abendbrot und der Micha hat für uns gegrillt. Um 20.30 Uhr gingen wir wieder zum Bahnhof und die Kegelfreunde sind mit dem Zug nach Hause gefahren. Es war eine sehr schöne Grillparty und haben uns alle sehr gut gefallen. Dankeschön an Fam. Strauch, da sie schön organisiert hat.

Bericht: Am Mittwoch, den 19.12.12 fand im Kegelheim eine Jahresabschlußfeier statt, unsere Mitglieder waren alle da, darunter auch 3 Gäste und 3 Küchenfeen. Dann haben wir für das Kegelspiel 2 Mannschaften ausgelöst. Wir haben Spaß gekegelt, wer von jedem Mannschaft gewonnen hat. Auf einmal kam der großes Weihnachtsmann und hat uns das Zettel geschrieben. Er überreichte alle ein kleines Geschenk und dann waren wir überrascht. Unser ehem. Abteilungsleiter Ingolf Kuhlbarsch hat für uns als Weihnachtsmann vorgespielt, obwohl er aus der Schweiz zu uns gekommen ist. Danach gab es feines Abendbrot, jede unsere Kegelfreunden hat freiwillig etwas mitgebracht (z.B. Forellenbrötchen, Gulaschsuppe, Nudel- u. Kartoffelsalat, verschied. Salate, Wiener, Hackepeter, Gemüse ...). Danach hat jemand an der Tür laut geklopft, da kam ein kleines Weihnachtsmann und er gab uns das Weihnachtsgeschenk. Alle Kegelfreunden bekamen eine Kegel-Sporttasche und die Gäste sowie die Küchenfeen ein Gutschein vom Elbepark. Wir haben uns sehr gefreut und zum Schluss gab die Abteilungsleiterin Heike das allgemeines Schlusswort. Zum Schluss haben wir gemütlich unterhaltet. Dann verabschiedeten wir uns und haben uns sehr gut gefallen. Es war eine sehr schöne Feier.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com