is_single

Am 08./09.10.2022 waren wir in Bad Hersfeld zu den Deutschen Dart Einzel/Doppel Meisterschaften. Das war ein DOPPEL- Erfolg! Zum ersten Mal seit der offiziellen Gründung DGSV 1920 e.V. Abt. Dart 2016 konnten beide Männer DOPPEL Teams für DGSV 1920 e.V. auf Treppchen steigen und gleich zwei (!!) Medaillen ergattern!

Wir waren mit folgenden Spielern angetreten:
Damen: Emely und Carola
Herren: Sebastian, Martin und Stephan
Senioren: Jan und Mario

Am Tag 1 (8.10.2022) spielten wir Einzel-Turnier.
Einzel Damen: [ Ergebnisse (PDF) ]
Ergebnis durchwachsen, Emely wurde 2. in Gruppe und schied dennoch im Viertelfinale aus, Carola schafft zumindest einen Sieg und wurde nicht letzter(4.)! Doch ebenfalls ist Viertelfinale Schluss für sie.

Einzel Herren: [ Ergebnisse (PDF) ]
Unsere Herren platzierten in den Gruppen im oberen Drittel (Sebastian: 3. von 7 Spieler, Stephan 3. von 6, nur Martin schafft gar 2. von 6). Doch dann kam die böse Quittung: Stephan musste aus eigenen Team gegen Martin antreten und verliert 0:2. Sebastian schaffte auch nicht und muss mit 1:2 zufrieden geben. Viertelfinale gewinnt Martin souverän, aber in Halbfinale und um Platz 3 verlor Martin je 0:3. Schade! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für 4. Platz Einzel an Martin!

Einzel Senioren: 
[ Ergebnisse (PDF) ]
Unsere Senioren konnten auch hier nicht richtig glänzen in den Gruppenspielen, Jan konnte aber 3 Siege einfahren und wurde 2. Mario dagegen nur 2 Siege und wurde 3.
Achtelfinale ist für Jan jedoch schon Schluss und verlor 1:2 (gegen Hedder aus Schleswig). Mario dagegen erreichte zumindest Viertelfinale (2:1 und verlor dann 1:2 gegen Stelzer aus Hannover).

Am 2. Tag spielten wir Doppel-Turnier:
Doppel Damen: [ Ergebnisse (PDF) ]
Unsere beiden Damen Emely und Carola haben es schwer, hier durchzusetzen. In den Gruppenspielen gewannen sie nur 1 Spiel (von 5) und wurden somit Letzter, so dass sie damit direkt ausgeschieden waren, schade!

Doppel Herren: [ Ergebnisse (PDF) ]
Martin und Stephan gewannen die ersten 3 Gruppenspiele und verlor erst dann den letzten beiden Gruppenspiele gegen Büker/Plogmann aus Bielefeld und Alemut/Rohrbach aus Bietigheim. Sie wurden trotz 3 Siege nur 4., weil die 2 und 3. platzierten genauso viele Punkte haben wie Martin/Stephan. Aber Viertelfinalticket trotzdem gelöst und gewannen souverän mit 2:0 gegen 1. der Gruppe B! Hut ab! Auch im Halbfinale schlugen sie gegen Hannoveraner Späte/Stelzer mit 3:1. Doch im Finale mussten sie gegen Meger/Beckmann (2. Gruppe B) antreten! Sie führten super 2:0, aber verloren dennoch mit 2:3. Verdammt, schade! Aber sie sind nun VIZE Meister.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für VIZE-Deutscher Meister der Herren im Doppel!

Doppel Senioren: [ Ergebnisse (PDF) ]
Hier startet Jan und Mario gleich mit 1 Sieg, und das war’s? Die restlichen beiden Gruppenspiele verloren die beiden gegen Duo Schröders(Aachen) + Leßmann(Dresden) und gegen Duo aus Schwaben-Meiningen mit Deutscher Meister Einzel Wekkeli. So mussten die beiden gegen Bielefelder im Achtelfinale antreten -> 2:1 Sieg! Viertelfinale wartet Großkaliber Toschi mit Björn aus Münster, und dennoch gewannen Jan und Mario geschickt durch Blockade gegen Mitspieler von Toschi 2:1. Die Braunschweiger Sander/Herzog musste auch von uns geschlagen geben und zwar mit 3:1. Dabei gab eine knifflige Situation, Jan konnte diesmal nicht runter punkten, während Mario schon Rest 51 hat, beim Stande von Braunschweig zusammen 163:161. Es drohte Blockade durch Braunschweiger. Mario warf erster Pfeil daneben, zweiter Pfeil auf 17 und letzter Pfeil auf Doppel-17, ausgemacht. So konnten sie ins Finale kommen. Juhu! Jan meint, im Finale haben wir nichts zu verlieren, jetzt ist egal, ob wir verlieren. Wir waren ja noch nie im Finale, auch nicht unter der besten 4. Wir konnten im Finale jedoch einen Coup durchziehen. Gegen Hannoveraner Koch/Richter (1. der Gruppe B) gewannen auch wir wieder mit 3:1 mit viel Ruhe! Den Schlusspunkt konnte Jan seltenerweise auf Doppel-4 ausmachen! Da wurde natürlich Riesenjubel ausgelöst, das gesamte Dresdner Team feiert ausgiebig den SIEG! Deutscher Meister im Doppel 2022!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH für Jan und Mario zum Deutscher Meister im Doppel 2022!