Fahrradtour durch Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz

An den Affensteiggebiet vorbei mit Blick auf Bloßstock
is_single

Bad Schandau – Ostrau – nähe Hinterhermsdorf – Saunstein – Hrensko – Bad Schandau

Wanderführer/-in: Silke Ermel
Länge: ca. 53km
Wetter: Sonnig und angenehm warm
Teilnehmer: 3 Uwe Stelmazyk

Bei idealen Fahrradwetter unternahmen wir 3 verrückte Radfahrer eine Fahrradtour durch die Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz. Es war keine einfache Tour. Da es auch an mehreren Stellen bergauf ging. Da ist natürlich ein E-Bike von Vorteil. Trotzdem haben 2 ohne Unterstützung geschafft. Mein Respekt. Wir fuhren durch die Sächsische Schweiz Gebiet und am Kirnitzsch entlang. Dort gab es eine Sehenswürdigkeit wie bspw. Niedere Schleuse mit Infotafeln. Dann ging es rüber ohne Kontrolle nach Tschechien rüber. Durch eine kleine Umleitung dort, sind wir am Saunstein vorbeigekommen. Dort machten wir einen kleinen Abstecher zu Fuß zum Saunstein. Da oben angekommen, konnte man weit in die
Ferne und Umgebung schauen. Dann ging es weiter nach Hrensko. Da haben wir eine Futterpause gemacht. Mit vollem Magen ging es auf Endspurt nach Bad Schandau. Die Idee mit dieser Fahrradtour kam von Silke Ermel. Und ich (Uwe Stelmazyk) habe mit Silke durchgeführt.
Da ich selbst schon die Tour alleine gemacht habe.
Trotz der Anstrengung ist das einer der schönsten Fahrradtouren in dieser Gegend.

Tour-Teilnehmer (Hintergrund Affensteingebiet)
Tour-Teilnehmer (Hintergrund Affensteingebiet)
An den Affensteiggebiet vorbei mit Blick auf Bloßstock
An den Affensteiggebiet vorbei mit Blick auf Bloßstock
Niedere Schleuse
Niedere Schleuse
Arbeiterfaust Abbildung
Arbeiterfaust Abbildung
Auf dem Saunstein
Auf dem Saunstein