is_single

Bericht: Unser Plan ist endlich gelungen eine Wanderung durch das Loschwitzer/Wachwitzer Land durchzuführen. Wir trafen uns am 06.06.09, 10 Uhr am Veilchenweg. Dann hat unser Wanderführer Ingolf uns erklärt, wie und wo wir wandern. Es ging gleich bergauf, aber eine Stelle mußten wir einen riesengroßen Umweg machen, da eine Baustelle uns den Weg versperrt hat. Macht nicht, wir haben trotzdem den Weg gefunden, der uns weiter geführt hat. Nach vielen vielen Stufen bergan sind wir endlich auf einem Aussichtspunkt gelandet, wo wir eine kleine Verschnaufpause mit Bier, Sekt, Schnaps und natürlich auch ein Stück Streuselkuchen machen konnten. Nach der Pause ging es weiter zu einer schönen Gaststätte, wo wir essen und trinken konnten. Die Gaststätte heißt Pappritzer Höhe, eine feine Gaststätte. Das Wetter hat bis zur Gaststätte mit uns gut gemeint, aber nach dem Essen fing es an zu regnen. Dann fuhren wir mit dem Bus nach Hause. Es hat uns Allen gut gefallen. OOOh wieviel km war das. Ich glaube zwischen 4 und 6 km. Wir werden wieder eine Wanderung durchführen. Wie, wo und wann steht noch nicht fest.