DSAB Dartliga Saison 2/2023

Siegerehrung Team Deaf Devils 2. Platz DSAB Dartliga Gr. C2
is_single

Saisonabschluss:

Unser Team wurde von DSAB Liga Leitung für den 2. Platz geehrt, wir bekamen einen Pokal und ein Scheck im Wert von 200 Euro überreicht.

Unsere Urkunde mit Pokal und unsere Dartpfeilen

Tabelle Endstand DSAB Saison 2/2023 Staffel C2

Tabelle Endstand:
2. Platz belegten wir diese Saison!

14. und letzter Spieltag: Auswärtssieg mit 4:14

21.01.2024: Mit dem Auswärtssieg bei Team “Spirits Of Darts” an der Leipziger Str. im “Petzi’s Sportbar” haben wir nun 9 Siege von 12 Spielen auf dem Konto! Es war ein geschlossener Mannschaftsleistung, dabei punkten die Neulinge kräftig mit.
Matchwinner dieser Spiel war Marcel mit allen 4 Einzelsiegen plus Doppel mit Kapitän Mario.
Wir starteten wie schon letzte Woche mit 2 Doppel Siegen – 2:0 (aus unserer Sicht)
1. Runde 4:2
2. Runde: 6:4 (2. Niederlage Mario, somit Wechsel mit Andreas)
3. Runde 10:4 (Martin sicherte den 9. Punkt, Christian den 10. Punkt und damit den Sieg!)
4. Runde 14:4

Bester High Score: Andy mit 171 (3x T19)!!

Bester High Finish: Christian mit 97 (T19, 20, 20)

Es war ein toller Spielabend mit Team “Spirits Of Darts”, mit denen wurden wir wie bereits im Hinspiel warm. Eventuell wollen wir mit denen ein Freundschaftsspiel veranstalten.

13. Spieltag: deutlicher Heimsieg gegen “Das Rudel”

14.01.2024: Auch im neuen Jahr 2024 gehen unsere Erfolge weiter. Wir gewannen zu Hause in Sylvis Dartstube deutlich mit 13:5 gegen Team “Das Rudel”. Hinspiel bei “Das Rudel” in PfefferMinze am Zwinglistr. war knapp mit 8:10 Auswärtssieg ausgegangen.
Matchwinner des Tages war Andreas mit allen 4 Einzelsiegen plus gewonnenen Doppel mit Jan.
Wir starteten gleich mit 2 Doppelsiegen – 2:0.
1. Runde zogen wir bereits auf 6:0.
2. Runde: Stephan verlor als erster ein Spiel, Jan folgte dann. – 8:2.
3. Runde: Mario konnte den 10. Punkt nach Sieg von Stephan (9. Punkt) nicht festmachen. Dafür machte das Andreas, und wie? 71 und CheckOut (3, 20, und Triple 16)! 10. Punkt eingefahren und so gewannen wir das Spiel bereits in Runde 3.
4. Runde: 13:5.
Bestleistung Highscore:
Stephan 140 (und zusätzlich noch 2x 100, außerdem inklusive ein 4 Runden Out)
Mario (133) und Andreas (115) folgen dahinter.
Bestleistung Highfinish:
Andy 80 (mit nur 2 Pfeilen: 20, Triple 20) und noch dazu 79 und 71 (also 3x Highfinish über 60!)
Jan 75 (2x Triple 10 und dazwischen 15) und Mario 74 und 60 (mit spektakulären BullEye, nach mageren Doppel 1 und 8) folgen dahinter.
Es war natürlich ein schöner Spielabend mit der netten Truppe “Das (Wolfs)Rudel” in der Höhle der Teufel.
In der Tabelle blieben wir mit 8 Siegen und 3 Niederlagen (darunter 1x Sudden Death) unangefochten Zweiter und werden auch nach Saisonende den 2. Platz behalten, da dieser 2. Platz schon nach 12. Spieltag feststand.

12. Spieltag: spielfrei

.

11. Spieltag: 9:9 Unentschieden, dennoch Niederlage nach Sudden Death

03.12.2023:
Black Dragons waren zu Gast bei uns in Sylvis Dartstube. Letztes Spiel für uns in diesem Jahr, da wir nächste Woche spielfrei haben. Gegen Black Dragons haben wir zwar ohne 2 Spitzen (Ohne 2 Buben namens Martin und Stephan) gegen Black Dragons mit 1 Spitze (Mit 1 Bube namens Rene) verloren, aber wir haben den wichtigen 1 Punkt behalten, sonst wäre wahrscheinlich eine glatte Niederlage gewesen, wenn Andy uns nicht gerettet hat. Ergebnis: 9:10 Spiele und 1:2 Punkte nach Sudden Death.
Bester Spieler war diesmal der Kapitän Mario mit 3 Siegen (Doppel mit Christian auch gewonnen). Jan dagegen war heute der Pechvogel, er verlor alle Spiele auch Doppel (mit Peggy), hoffentlich war das eine Lehre für Ihn für die nächsten Spiele. Aber er hatte auch einen schweren Stand, gegen beiden “starken” Spieler musste er zuerst spielen und verlor dennoch aufgrund seiner “Unvermögen” :-). Da konnte er beispielsweise 3x hintereinander Rest 15 nicht ausmachen, tja und gegen die beiden restlichen Spieler von Black Dragons konnte er nur wegen “Sonntagsschüsse”, so wie Jan es genannt hatte, verlieren.
Peggy 2x gewonnen, Christian 1x und wurde dennoch für Andy ausgewechselt und Andy gewann gleich beide Spiele (!!), auch gegen Rene, der sonst alle Spieler von uns geschlagen hat.
Bemerkenswert: Andy vs Rene 2:1, dabei hat Rene im 2. Spiel in 3 Runden ausgemacht (140, 139 und 22). Alle Achtung!! Hut ab, Andy, da er trotzdem Rene geschlagen hat! Er rettet zudem das 9. Punkt im Anschluss! Mario konnte den entscheidenden 10. Punkt im allerletzten Spiel nicht festmachen gegen Rene…
So ging es in Sudden Death. Da war Rene wieder in Superform, er erwischte eine 180, so dass er nur noch 16 übrig hatte, der Rest alle um 200, da war die Sache schon gelaufen. Black Dragons gewinnt auswärts aufgrund Rene 10:9 Spiele und 2:1 Punkte nach Sudden Death.
Es war ein gelungener Spielabend mit warmer Atmosphäre. Mit Black Dragons konnten wir Erfahrungen austauschen und sie haben uns zu einem Weihnachtsdartabend eingeladen! Großen herzlichen Dank an supernetten Team Black Dragons!

Verlauf:
Runde 1: 2:4
Runde 2: 5:5
Runde 3: 8:6
Runde 4: 9:9
Sudden Death gewinnt Black Dragons

High Scores:
Mario 118, Peggy 110, Jan 107, 100, Andy 100

High Finish:
Mario 118, 84, Jan 107, Christian 74

10. Spieltag: 7. Sieg von 9 Spielen

26.11.2023:
Bei unserem 5. Auswärtsspiel im Play Sportsbar in Coswig (“Zeitlos”) gegen “Die Dartrochen” konnten wir gegenüber Hinspiel (Heimspiel) mit 12:6 um 1 verbessern, wir gewannen mit 13:5.
Größten Anteile haben heute Martin und wer noch? Neuling Christian!!! Sowie Peggy.
Neben beide Doppel Siege (Martin/Stephan) und (Peggy/Christian) gewann Martin alle 4 Einzelspiele und Christian 3 Einzelspiele dazu den 10. Punkt geholt und somit hat Christian den Sieg festgemacht!
Stephan mit seinem “steifen” Hals agierte unglücklich, obwohl sein 2. Spiel Gegner nach 4 Runden ausmachte, da hatte er Pech. Peggy holte ebenfalls 3 Siege und ich als Einwechsler 1 Sieg.
Schon in Runde 1 führten wir zwischenzeitlich 5:0, ehe Stephan erste Niederlage holte. Mario vergeigte erste Chance auf 10. Punkt, ehe Christian in Runde 3 den Big Point machte. Da stand schon 10:4 für uns….
High Score:
125 Martin (dazu 4x 100)
104 Stephan (dazu 2x 100)
High Finish:
88 Martin, 85 Stephan, 80 Peggy

9. Sieltag: 2. Saisonniederlage

12.11.2023:
Gegen den Erstplatzierten Team “Seven to Nine” konnten wir wieder wie im Hinspiel nicht gewinnen, doch diesmal konnten wir auswärts wacker auf 11:7 verbessern. Im Hinspiel war es 4:14 (Heimspiel). Nur Stephan konnte wieder glänzen! Er gewann alle 4 Einzelspiele!
Alle Ergebnisse in Kurzfassung:
Siege(Punkte): Stephan 4 (8:2), Martin 2 (5:4) und 1 Doppel (Martin/Marcel), Rest ging leer aus.
Highscore gewinnt Stephan mit 134 (dazu noch 2x 100).
Highscore Ü100: Stephan 134, Jan 132, Peggy 111
Verlauf: Nach 1:1 im Doppel in Runde 1 konnten wir noch mit 3:3 mithalten, in Runde 2 gewann nur Stephan 4:6, nach Runde 3 stand es 6:8, da spielt Peggy schon für Mario mit, in der entscheidenden Runde verlor Jan (für Marcel) und Martin, so dass Gegner den 10. Punkt sicherte. Im letzten nicht bedeutenden 2 Kämpfe holt nur Stephan ein Punkt, so dass am Ende 7:11 aus unser Sicht stand.
Trotzdem behalten wir den 2. Platz in Tabelle mit guten Vorsprung auf 3. Platzierte “Die Dartrochen”.
Aufstieg in B Liga ist mit aller Wahrscheinlichkeit nicht mehr möglich. Trotz der Niederlage gab es gute Stimmung mit Gegner und denen hat der Kampf so gut gefallen, so dass sie gerne mit uns zum späteren Zeitpunkt ein Freundschaftsspiel veranstalten möchten. Siehe dazu auf Bild vom 9. Spieltag.

4. Spieltag (Nachholer): 6. Sieg (von 7 Spiele)

05.11.2023:
Auswärtssieg mit 12:6 und so festigen wir unseren 2. Platz! Nächster Spieltag geht es auswärts gegen Seven to Nine, den Erstplatzierten. Da besteht die Chance auf 1. Platz zu klettern, wenn wir ohne Sudden Death gewinnen.

Heute haben praktisch nur 2 Männer geglänzt: Martin (8:1) und Stephan (8:4) mit je 4 Einzelsiegen. Zudem haben beide Doppel Martin/Stephan und Peggy/Andreas gewonnen. Die beiden Ersatzspieler Kapitän Mario und Neuling Christian steuerten mit je 1 Sieg bei. Peggy (3 Spiele) und Andy (2 Spiele) waren glückslos.

Bester High Score Stephan 140 und High Finish Stephan 92

Ausrufezeichen erhält heute Christian mit seinem einzigen Spiel und gewann zum ersten Mal für Deaf Devils! Beachtenswert 2:0, 2. Satz schaffte er in 6 Runden als Anfänger und konnte eine HS von 126 verbuchen.
Heute hatten wir und die Gegner Stimmung in einem Raum mit Kaminofen, der uns zeitweise zum Hitzen gebracht hat. ;-). Dank an Gegner für tolle Gastfreundschaft!!

Verlauf:
1. Runde inkl. Doppel: 4:2
2. Runde: 6:4
3. Runde: 9:5 (psychologisch wichtig: Mario gewinnt 9. Punkt vor 4. Runde)
4. Runde 12:6 (Martin macht 10. Punkt fest)

Liste:
High Score
Stephan 140, 2x 100
Christian 126
Martin 4x 100

High Finish
Stephan 92
Andreas 90

8. Spieltag (Rückrunde): Dritter Heimsieg!

29.10.2023:

Heimsieg mit gleichen Ergebnis 12:6 (27:17 Sätze) nach Hinspiel auswärts bei DC Alte Speere mit 6:12 (18:27 Sätze).
Dabei stand nach beiden Doppel 1:1 (Mario/Andreas gewonnen, Stephan/Peggy verloren),
nach 1. Runde 4:2,
nach 2. Runde 7:3,
nach 3. Runde 9:5,
in der 4. Runde konnte Stephan den 10. Punkt holen und damit den Sieg eintüten.
Dieser Heimsieg 12:6 war interessant, denn wir haben sozusagen 2 Matchwiner, Stephan gewinnt zwar alle 4 Einzelspiele mit besseren Ergebnis 8:1 gegenüber Kapitän Mario 8:3, ebenfalls 4 Siege, aber Mario gewinnt zudem Doppel mit Andy, wobei Andy maßgebend entschieden hat, da er beide Male ausgemacht hat. Peggy kommt immerhin auf 3 Siege (6:3), Neuling Andy dagegen hat Höhen und Tiefen zugleich. Er verlor zwar alle seine 3 Einzelspiele, ABER (!!), ein Satz davon schafft er in 3 Runden auszumachen mit 52 – 132 (T12, T12, T20) und 117 out!! 🤩👍👍, zumindest im Doppel hat er mit Mario beim Sieg selbst 2x ausmachen können! Stephan hat 10. Punkt geholt. Neuling Christian schnuppert jetzt wieder mal Liga-Luft konnte zumindest 1 Satz gewinnen bei seinen einzigen Spiel.
Mit den Gegner konnten wir einen schönen Spielabend wie warme Freunde machen, anbei nun aktuelles Foto unten.

7. Spieltag: Zweiter Heimsieg!

22.10.2023: Es war eine solide Leistung unser gesamter Team! Wir gewannen diesen Kampf mit 15:3 haushoch. Nur Martin gewann alle 4 Spiele. Beiden Doppel mit Mario/Andreas und Stephan/Martin ebenfalls gewonnen. Beide Einwechselspieler mit je 1 Spiel 1 Sieg = 100%. Nur Andreas und Mario “stolperte” über eine hübsche Dame, die erst vor halbes Jahr angefangen hat, und trotzdem z.B. gegen Kapitän Mario 3x mit Glück über 100 Highscores schaffte und so eine glatte 2:0 ablieferte. Hut ab, Lisa Marie von Spirit of Darts! Stephan verlor dazu ein Spiel gegen ein Herrn.
Martin krönte mit seinem Highfinish seine Leistung von 111 auf 0, und seinen Highscore von 121. Stephan schaffte gar mit Highscores von 133 und 121. Mario immerhin eine Highscore von 120. Auch die Gäste waren toll und konnten mit uns anfreunden (siehe gemeinsames Foto unten)! Wir freuen uns auf Rückspiel.

6. Spieltag: Zweiter Auswärtssieg!

15.10.2023: Also, das war ein Kampf um Punkte. Mit dem Teamzusammenstellung von Kapitän Mario, Peggy, Stephan, Marcel und Andreas hatten wir ja 2 Neulinge in den Reihen. Marcel durfte heute durchspielen, Andreas haben wir bewusst erst mal zurück gehalten. Und das hat mit dem Sieg richtig gelohnt. Stephan hatte heute 2x Checkout über 100, eine davon 117 auf 0 (Triple 20 und Triple 19 mit nur 2 Pfeilen), damit das höchste!
Wir lagen nach 1. Runde inkl. Doppel mit 5:1 hinten (nur 1 Doppel Sieg, alle Einzelniederlagen). Doch da holten wir uns langsam zwischenzeitlich auf 6:4 und 7:7. In der letzten Runde kamen wir bei Niederlage von Stephan und Sieg von Marcel auf 8:8.
Vor den entscheidenden 2 Spiele stand es also 8:8! Das heisst, Peggy und Mario mussten gewinnen!! Peggy schafft es erst mal glatt mit 2:0 Sieg. Bei Mario gab es allerdings Zitterspiel, aber Mario hatte nach 1:1 Nerven behalten und schaffte bei einem Checkout mit 97 auf 0. Dabei hatte er erst Triple 19 dann Doppel 20 geschafft (obwohl 2x 20 ausreichend wäre) und damit das 2:1 besiegelt, und auf diese Weise gewannen wir den 10. Punkt, und damit den Sieg. Puh! 8:10!

Heute war Mario mal Matchwiner mit 3:1 Siegen (Doppel Niederlage mit Peggy), dabei zeigte er wie immer anfangs Nerven. Aber das legte sich mit jeden Sieg nach und nach weg. Am Ende war wichtig, die Nerven zu behalten.
Alle anderen 2:2 Punkten! Alle Achtung!
Stephan hatte einen schweren Stand, bei seiner Niederlagen haben die Gegner ihn ausgeknockt mit seinen tollen Spielen. Allerdings hatte Marcel und Stephan Doppel Sieg geholt. Damit etwas dazu gepunktet. Applaus an ganze Team, auch Andreas mit seinem Aufmunterungen. Der Sieg heute war umso geil.
Die Rudel vom “Pfeffer Minze” waren so stimmungsvoll, freundschaftlich und kameradschaftlich. Mit denen wurden wir warme Freunde!
Kommentar von Andreas: “Ja gebe zu war ein tolles Spiel gewesen auch wenn ich nicht mitgespielt hab, hattet trotzdem 200 Puls auf die Adern gehabt.”
Kommentar von Peggy: “War ein sehr spannendes Spiel bis zum Schluss. Und danke für euer Vertrauen das ich weiter spielen durfte.”
Siehe dazu Teamfoto und Tabelle nach 6. Spieltag.

5. Spieltag: spielfrei

07.10.2023: Wir haben spielfrei.

4. Spieltag: Verschoben

01.10.2023: Dieses Auswärtsspiel gegen Black Dragons musste auf Antrag an DSAB auf den 05.11.2023 verschoben werden, da wir mit 4 Spielern bei den Deutschen Meisterschaften teilnahmen.

3. Spieltag: 1. Heimspiel-Sieg somit 2 Siege nach 3 Spieltagen

24.09.2023: Heimspiel gegen Die Dartrochen: Ohne die beiden Senioren Mario und Jan konnten wir jedoch mit den beiden Neulingen überzeugen. Wir gewannen gegen Die Dartrochen mit 12:6, dank vor allem Neulinge Andy und Marcel. Andy hat alle seine Spiele bis zur Auswechslung gewonnen (2 Siege plus Doppel).
Die beiden Doppel haben gewonnen (Peggy und Andy sowie Martin und Marcel). Nach Runde 2 stand es schon 7:3. In Runde 3 gewannen Marcel und Martin -> 9:3. Stephan, der Andreas eben ersetzte, gewann den wichtigen 10. Punkt. Der Kapitän von Die Dartrochen gewann gegen uns allen alle Spiele außer Doppel.
Matchwinner ist Marcel mit 3 Siegen plus Doppel, dahinter folgen Andy, Martin und Peggy mit je 2 Siegen plus Doppel. Stephan steuerte mit 1 wichtigen Sieg bei. Eine grandiose Leistung der Mannschaft!

2. Spieltag: 1. Heimspiel-Niederlage

17.09.2023: 2. Spieltag: Heimspiel gegen Seven to Nine. Das war eine Machtdemonstration vom Gegner. Sie haben sozusagen uns plattgewalzt. Nach beiden Doppel und ersten beiden Einzelspielen stand schon 0:4 aus unserer Sicht, ehe Martin den 1. Satz gewann. Aber auch in der Folgezeit konnten Jan, Peggy und gar Stephan keinen einzigen Spiel gewinnen. Martin dagegen holte insgesamt 3 Siege. Andreas, der Jan ersetzte, schaffte aber seinen Achtungserfolg bei seinem 2. Einsatz überhaupt mit einem Sieg! Am Ende mussten wir jedoch mit 4:14 geschlagen geben.

1. Spieltag: 1. Auswärtsspiel-Sieg für Deaf Devils

10.09.2023: Heute war Start 1. Spieltag der 1. Dresdner DSAB Dartliga Saison 2/2023. Wir beendeten dieses Spiel in Pirna bei dem DC Alte Speere (DC = Dartclub) mit einem Auswärts-Sieg mit 12:6! Dabei war diesmal Jan der Matchwinner mit 4 Siegen (inkl. Doppel) mit 9:4 Sätzen, gefolgt von Stephan auch mit 4 Siegen (inkl. Doppel) mit 8:5 Sätzen. Mario und Peggy gewannen 3 Sätze (beide inkl. Doppel), wobei Kapitän Mario 1 Spiel dem Neuling Andreas mit 1 Satzgewinn überlassen hat. Also alles in eimen, ein positives Ergebnis und vor allem, es hat uns allen Spaß gemacht, auch die Gegner. Mit denen werden wir warme Freunde ;-). Danke an die Gastgeber, die tollen Sportfreunde aus Pirna, mit einem gelungenen stimmungsvollen Abend. 1. Spieltagergebnis: 2. Platz siehe Tabelle.

1. Spieltag: DC Alte Speere vs Deaf Devils 6:12
1. Spieltag: DC Alte Speere vs Deaf Devils 6:12
2. Spieltag Deaf Devils vs Seven to Nine 4:14
2. Spieltag Deaf Devils vs Seven to Nine 4:14
3. Spieltag Deaf Devils vs Die Dartrochen 12:6
3. Spieltag Deaf Devils vs Die Dartrochen 12:6
4. Spieltag: Black Dragons vs Deaf Devils 6:12 in
4. Spieltag: Black Dragons vs Deaf Devils 6:12 in "Zum Rappel"
6. Spieltag Das Rudel vs Deaf Devils 8:10 in
6. Spieltag Das Rudel vs Deaf Devils 8:10 in "Pfeffer Minze"
7. Spieltag Deaf Devils vs Spirits Of Darts 15:3
7. Spieltag Deaf Devils vs Spirits Of Darts 15:3
8. Spieltag: Deaf Devils vs DC Alte Speere 12:6
8. Spieltag: Deaf Devils vs DC Alte Speere 12:6
9. Spieltag Seven to Nine vs Deaf Devils 11:7 in Charly Pub & Bar
9. Spieltag Seven to Nine vs Deaf Devils 11:7 in Charly Pub & Bar
10. Spieltag: Die Dartrochen vs Deaf Devils 5:13
10. Spieltag: Die Dartrochen vs Deaf Devils 5:13
11: Spieltag: Deaf Devils vs Black Dragons 9:10
11: Spieltag: Deaf Devils vs Black Dragons 9:10
13. Spieltag Deaf Devils vs Die Rudel 13:5
13. Spieltag Deaf Devils vs Die Rudel 13:5
14. Spieltag: Spirits Of Darts vs Deaf Devils 4:14 in Petzi's Sportbar
14. Spieltag: Spirits Of Darts vs Deaf Devils 4:14 in Petzi's Sportbar
Tabelle Endstand DSAB Saison 2/2023 Staffel C2
Tabelle Endstand DSAB Saison 2/2023 Staffel C2
Urkunde 2. Platz DSAB Dartliga
Urkunde 2. Platz DSAB Dartliga
Siegerehrung Team Deaf Devils 2. Platz DSAB Dartliga Gr. C2
Siegerehrung Team Deaf Devils 2. Platz DSAB Dartliga Gr. C2