is_single

Bericht: Die 7. Wanderpokal-Meisterschaft fand am 22.08.09 in Dresden statt. 7 Herren- und 3 Damen-Mannschaften ist nach Dresden angereist und unser Wettkampf ist reibungslos abgelaufen. Unsere Mitarbeiter und die Küchenhelfer waren sooo fleißig und haben für uns viel geholfen. Der Landesfachwart Michael Strauch sagt ihnen herzlich Dank für ihre große Hilfe bei der Beköstigung aller Beteiligten. Die Dresdner haben leider keine gute Leistungen mitgebracht, obwohl wir in Heimspiel sind. Unsere Damen belegten den guten 2. Platz und die Dresdner Herren 1. Mannschaft den 3. Platz und 2. Mannschaft den 5. Platz. Beim nächsten müssen wir wieder besser kegeln, damit wir vielleicht den Wanderpokal bekommen könnten. Die Herren-Titelverteidiger aus Chemnitz müßten den Pokal an GSV Bautzen I abgeben, der am Tag gewonnen hat. Die Damen-Titelverteidiger aus Leipzig könnten ja jubeln, da sie den 2. Pokal für immer behalten könnten, weil sie am Wettkampstag gewonnen hat. Erstaunlich wurde die beste Keglerin Heike Strauch vom GSV Dresden mit 481 Holz gewählt und der beste Kegler Mathias Löffler vom GSV Chemnitz mit 495 Holz. Die nächste 8. Wanderpokal-Meisterschaft findet im Jahr 2010 in Leipzig statt.
Damen – Mannschaft 2. Platz – GSV Dresden
Ersatzfrau P. Dymke, H. Strauch, hinten versteckt Landesfachwart M. Strauch,
G. Olbrich, Veranstalter I. Kuhlbarsch & B. Hartfiel

Herren – Mannschaft5. Platz – GSV Dresden II
LFW: M. Strauch, Ersatzmann D. Mentzel, Veranstalter I. Kuhlbarsch & U.-J. Wirth
(nicht anwesend: W. Kretschmann, G. Zabelt & W. Zimmermann)

Herren – Mannschaft- 3. Platz – GSV Dresden I Michael Strauch, Uwe Weinelt, Jens Börner & Ingolf Kuhlbarsch
beste Keglerin: Heike Strauch – GSV Dresden mit 481 Holz
beste Kegler: Mathias Löffler – GSV Chemnitz mit 495 Holz

unser Mannschaftsbetreuer R. Petrick
unsere Küchenhelferinnen Christa, Brigitte und Lotti